Dagmar Finnern Fotografie mobil

Seit ich den Beruf der Fotolaborantin lernte, beschäftige ich mich mit Bildern und Fotografie. Anfangs arbeitete ich mit Negativfilm und fertigte Vergrößerungen in der Dunkelkammer an. Dann überzeugte mich die Brillanz des Diafilms und ich arbeitete nur noch damit.

Nach weiteren Ausbildungen in Reprofotografie, Farblithografie und Fotodesign bin ich seit einigen Jahren bei der Digitalfotografie angelangt. Meine Schwerpunkte sind Portrait- Infrarot- und Sachfotografie.

Portraits fesseln mich, weil ich dabei mit Menschen arbeite. Die unterschiedlichen Facetten einer Person, die ich fotografiere, in Bildern festzuhalten, fasziniert mich immer wieder. Blüten in ungewohnter Sichtweise zu zeigen und das Reich des infraroten Lichts sind weitere Leidenschaften. Beispiele aus all den Bereichen finden Sie in meiner Galerie.

Ich habe mich auf die mobile Fotografie spezialisiert, weil diese Arbeitsweise sowohl für mich als auch für das Modell flexibler zu handhaben ist. Mit Kamera, Blitzanlage und Hintergründen fahre ich zum Kunden und fotografiere ihn vor Ort. An einem Platz seiner Wahl. Mit Tages- oder Blitzlicht, ganz wie es die Bildidee erfordert. Auch kurzfristig. Bei größeren Projekten komme ich für Vorgespräche auch gern mehrmals zum Aufnahmeort.



Dagmar Finnern